Navigation
Malteser Jugend in München

Gruppenleiter Dankeschön

07.10.2017

Am 07.10.2017 fand das Gruppenleiter Dankeschön in München und Forstern statt. Am Vormittag trafen wir uns zur Gruppenleiterrunde. Dort wurden unterschiedliche Themen wie z.B. das neue Gesetz zur Freistellung von Arbeitnehmern für Zwecke der Jugendarbeit oder die neue Arbeitshilfe für Foto- und Bildrechte besprochen. Außerdam gab es eine Terminvorschau für das nächste Jahr.

Am Nachmittag teilten wir uns in vier Gruppen auf und spielten Escaperooms in München. Die Escaperooms sind ein Gruppenspiel, bei dem man sich für 60 Minuten in einen Raum einsperren lässt. Man löst Rätsel und arbeitet sich so gemeinsam in den nächsten Raum vor bis man den Ausgang gefunden hat. Das Ziel dabei ist den Ausgang innnerhalb der 60 Minuten zu finden.

Nachdem alle Teilnehmer/innen die Escaperooms erfolgreich absolviert hatten fuhren wir gemeinsam zu unserem Jugendseelsorger Christoph Stürzer nach Forstern. Dort wartete schon die SEG-Verpflegung München Stadt auf uns. Von Ihnen wurden wir mit einem Dreigänge Menü verköstigt, das herrvorragend geschmeckt hat. Den Abend ließen wir bei Lagerfeuer und Stockbrot ausklingen.

Weitere Informationen