Malteser Jugend in München

Newsdetails

Frauenpower im neuen DJFK

22.03.2021
Der neu gewählte Diözesanjugendführungskreis
Der neu gewählte Diözesanjugendführungskreis

Erzdiözese. Am 20. März wurden die vakanten Stellen des Diözesanjugendführungskreises der Malteser Jugend in München und Freising nachgewählt. Damit hat die Malteser Jugend wieder einen neuen Führungskreis.                                          Die in Traunstein beheimatete Andrea Geischeder bleibt Diözesanjugendsprecherin, ihre Stellvertreterinnen werden Celina Lindinger aus Rosenheim und die ebenfalls aus Traunstein stammende Laura Schnitzenbaumer. Die weitere Power des DJFKs mit den Diözesanjugendvertreterinnen kommt zum einen aus Erding mit Bettina Pfanzelt und zum anderen aus Gröbenzell mit Hannah Stoppe. Abgerundet wird der DJFK mit der Traunsteinerin Leonie Schnitzenbaumer als beratendes Mitglied, Stephanie Baronin Freyberg als Diözesanleiterin, Christoph Stürzer Diözesanjugend-         seelsorger und Alessa Boehm als Diözesanjugendreferentin. 

 

 

 

Hier geht's zu unserem DJFK...